Auf meinem „Etikett“ steht: Jahrgang 1976.
Seit einigen Jahren gehöre ich dem bunten Kreis der Wahl-Kölner an,
worüber ich sehr glücklich bin, da ich nun bewusst sagen kann:
„Ich fühle mich verwurzelt.“

Mein Motto ist Neugierde & Klarheit:

Neugierde ist eine Mischung aus Offenheit, Gespanntheit & Mut,
mit der du den Lichtkegel deines Fokus forschend über ein dir noch unbekanntes Terrain gleiten lässt.

Eine Entdeckung kann sich leicht, ungewohnt oder auch schwer anfühlen – das darf sie auch!
Alle Nuancen deiner Empfindungs-Palette gehören zu deinem bunten Leben dazu & sind lebendig.

Die Bewusstheit deiner eigenen Gedanken, Gefühle, Bedürfnisse & Werte
im Hier & Jetzt hilft der Priorisierung & deiner persönlichen Fokussierung auf ein Ziel,
gleichzeitig fördert sie deine Entwicklung.

Meine Motivation & Intention hier zu schreiben:

Mit meinen Beiträgen möchte ich einerseits meiner Leidenschaft nachkommen, meine Gedanken & Überlegungen in Worte zu packen & diese mit anderen Menschen zu teilen.

Gleichzeitig rege ich gerne an zum Nachdenken, Sinnieren & Reflektieren, um damit einen kleinen Beitrag leisten & kleinen Veränderungen die eine oder andere Tür aufstoßen zu dürfen.

Ich greife spontane oder langlebige Gedanken & Fragen auf, die mich oder andere Menschen beschäftigen, um mir selbst sowie den Leser*innen neue Perspektiven zu eröffnen – diese reflektierend anders denken zu dürfen.

Ich lade dich dazu ein…

• … neugierig auf dich selbst & auf andere Menschen zu bleiben oder wieder zu werden.

• … dir öfters Zeit für dich zu nehmen, um mit dir in Verbindung zu kommen.

• … deine Gedanken oder Eindrücke mit mir zu teilen, wenn du diesen Impuls bei einem meiner Beiträge haben solltest.

• … mehr über mich & mein Wirken zu erfahren – auf meiner Seite.

• … mich direkt zu kontaktieren über contact@auf-dem-weg.koeln.

Ich freue mich darauf!

Markus Konopa